Flor de Sal

Es mag nicht jedem gefallen, aber zu den typischen mallorquinischen Gerichten gehört immer mindestens eine Prise Salz. Die Insel hat nämlich auch das große Glück, über eine bodenständige Salzvariante zu verfügen, die aufgrund ihrer Qualität und Feinheit auch über die Inselgrenzen hinaus beliebt ist.

Bei den alten Römern war das Salz ein Tauschmittel (das sogenannte “Salarium argentum“) und heute erlebt es dank der Berühmtheit des Salzes von Es Trenc unter der Marke Flor de Sal wieder eine Blütezeit auf Mallorca. Diese Marke hat mit einer einzigartigen und sehr originellen Verpackung, die der Lebensphilosophie auf der Insel entspricht, eindeutig auf das Salz der Insel gesetzt.

Viele denken jedoch bei Es Trenc an den fast 4 Kilometer langen Strand, der den Stränden der Karibik oder der Malediven kaum (oder in Nichts) nachsteht. Es Trenc verbirgt jedoch auch ein gut gehütetes Geheimnis, das für verwöhnte Gaumen bestimmt ist: das Gebiet ist ein Salzgebiet, und zwar des Salzes von Es Trenc.

In dieser Gegend im Südosten von Mallorca befinden sich nämlich die Es Trenc Salinen: ein beeindruckender Ort, an dem das Meersalz aus Becken mit glasklarem Wasser gewonnen wird, in denen sich die weltweit geschätzten Salzblumenkristalle bilden, die unter der mallorquinischen Sonne trocknen. Wenn Sie diesen Sommer nach einer Ausflugsalternative auf der Insel suchen, sollten Sie die Salinen besuchen, da sie im Sommer besonders beeindruckend sind.

Das Salz von Es Trenc ist köstlich (wir können es nur bestätigen) und sehr subtil am Gaumen. Somit empfiehlt es sich für alle Ihre Gerichte (egal ob Bratfleisch oder Sommersalate mit frischem Gemüse aus dem Garten). Uns gefällt auch gut daran, dass das Salz mit einem Geschmackssortiment angeboten wird – und zwar als Mischung mit aromatischen Kräutern wie Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut, Oregano usw. Dieser besondere Geschmack verwandelt Ihre Rezepte in wahre Delikatessen.

Da das Salz von Es Trenc in den Gourmetküchen weltweit bekannt ist, darf es heute unter den Zutaten der berühmtesten Küchenchefs nicht fehlen. Es handelt sich hierbei auch um ein Salz, das komplett handwerklich gewonnen wird und dafür drei Faktoren benötigt: Viel Sonne, eine sanfte Brise und sehr wenig Feuchtigkeit (was auf einer feuchten Insel wie Mallorca ein wichtiger Faktor ist).

Sollen wir Ihnen einen Trick verraten, wie Ihre Grillgerichte diesen Sommer besonders gut gelingen? Legen Sie das Fleisch erst auf das Rost, wenn die Flammen kleiner werden (was auf Mallorca als „el caliu“ bezeichnet wird) und garen Sie es zunächst auf einer Seite und dann auf der anderen. Sobald das Fleisch gar ist, streuen Sie ein paar Salzblumen darüber (entweder Natur oder als Kräutersalz) und dann wünschen wir guten Appetit! Versuchen Sie es einmal – der Erfolg ist garantiert.

Wenn Sie den Es Trenc Strand zum Baden aufsuchen, sollten Sie auch die Salinen besichtigen und ein Glas Salzblumen für sich oder als Geschenk für Ihre Lieben mitnehmen. Wenn Sie außerdem erstklassiges Essen in einer beeindruckenden Umgebung genießen möchten, erwarten Sie in unserem Blau Colonia de Sant Jordi Hotel Restaurants, Pools, Wellnessanlage und eine Vielzahl an Annehmlichkeiten, die Ihnen ein einzigartiges Erleben in Es Trenc bieten. Erkundigen Sie sich nach den Sonderangeboten, die wir auf der offiziellen Homepage des Blau Colonia de Sant Jordi Resort & Spa Hotels anbieten, damit Sie bei allen Ihren Buchungen den garantiert besten Onlinepreis erhalten.  

Entdecken Sie Mallorca mit Blau.


Share: